Hi, ich bin Chico

Chico

Wohnt in: Berg | Alter: 7 Jahre

Geschlecht: Männlich | Gewicht: 0.43 kg

Spitznamen:

Rasse: Papagei

Gib Chico 1 Maiskolben Mhmm... Danke! Hier können Sie das Tier Chico wegen unzulässiger Inhalte melden. Du hast das Profil von Chico als unangemessen gemeldet. Hier können Sie eine Nachricht an Chico senden. Chico als Freund hinzufügen. Besuche Chicos Besitzer Maya1201 Hier kannst du eine Postkarte verschicken. Dieses Tier meiner Favoriten-Liste hinzufügen



     
  

Chicos Statistiken

  • 5
Besucher: 9
Maiskolben: 141
Pfoten: 5/5
(5 Bewertungen)

Log Dich ein, um zu bewerten!
     

Wissenswertes über mich

Hier schlafe und träume ich gerne:
Wir schlafen natürlich in unserer großen Voliere. Aber ein Nickerchen am Nachmittag auf dem Fernseher, der Lampe oder oben auf der Gardinenstange ist auch ganz gemütlich.

Wir sind zwar nicht im Zirkus, aber Kunststücke kann ich schon!
Ich wurde von Hand aufgezogen, deswegen hab ich keine Angst vor den Menschen und bin überall nah dabei dh. ich sitze auf Schultern, Händen, Köpfen, überall wo es etwas interessantes gibt. Ein schlauer Typ bin ich auch! Ich lausche, was die Großen so reden, merke mir vieles und kann dann voll mitreden. Jeder wird mehrsprachig begrüßt: "Guten Tag, Grüß Gott, Servus, alles klar?" Sucht euch was aus. Kommt mein Herrchen, spreche ich mit tiefer männlicher Stimme, kommt Frauchen dann in normaler Tonlage. Ich kann ca. 40 Worte sprechen, singe "Kuckuck, rufts aus dem Wald" und mein Schlaflied "La Le Lu...." kann ich fast vollständig. Wenn es dunkel wird, singen wir unser Schlaflied und sagen "Chico so müde, Maya so müde", dann werden wir mit einem lecker Abendessen ins Bett gebracht. Läuft Musik will ich mit Frauchen tanzen und singen und übertöne den Kerl im Radio lautstark mit Lalala.

So bin ich bei Herrchen/Frauchen angekommen:
Ich bin eine Blaustirnamazone und bin mit meiner Freundin Maya am 29.01.2011 nach Bayern gezogen. Damals war ich noch ein Baby, war fast nur grün, hatte wenig Farbe am Kopf, beim Streit um Maya hatte mir mein Rivale alle Schwanzfedern ausgerupft(ich ihm seine auch!). Wir haben hier eine große Voliere zum Schlafen und ausruhen. Wenn wer daheim ist, dann rufen wir laut "Wollt ihr raus?", dann wird die Voliere geöffnet und wir können uns im Haus austoben.








     

Weitere zooclub-Tiere

     
  
teefje sasha en reutje fudge
Charlie
Evangelie Van De Lentamel
Conner
Nikita