Hi, ich bin Dyzio

Dyzio

Wohnt in: Heidelberg | Alter: 10 Jahre

Geschlecht: Männlich | Gewicht: 3.50 kg

Spitznamen: Dewi, Mr. Dreamer, Miz, geb.01.02.2007

Rasse: Mischling

Gib Dyzio 1 Fisch Mhmm... Danke! Hier können Sie das Tier Dyzio wegen unzulässiger Inhalte melden. Du hast das Profil von Dyzio als unangemessen gemeldet. Hier können Sie eine Nachricht an Dyzio senden. Dyzio als Freund hinzufügen. Besuche Dyzios Besitzer Lisa12 Hier kannst du eine Postkarte verschicken. Dieses Tier meiner Favoriten-Liste hinzufügen




Neuer Tagebuch-Eintrag von Dyzio


Weihnachten xoxo
25.12.2016 17:43

Hallo Freunde, es ist Weihnachten, ich glaub es kaum! Seid Ihr auch in Weihnachtsstimmung? Die ganze Zeit war die rede von Weihnachtszauber und mich hat es auch erwischt. Meine Weihnachtsgrüße an Euch kommen von Herzen und wollen Eure Gesichte erstrahlen lassen. Diese Weihnachtsgrüße habe ich auf allen Wegen- per E-Mail, Brief und Kurznachricht, per Post, mit Worten und durch ein Klicken verschickt. Ich hoffe, dass Ihr euch gefreut habt. Findet Zeit für Euch und für alles, was Euch lieb ist. Habt mal so richtig schöne Weihnachtstage. Meow... cat Dyzio xoxo
     
  

Dyzios Statistiken

  • 4.944723618
Besucher: 315
Fische: 15469
Pfoten: 4.94/5
(199 Bewertungen)

Log Dich ein, um zu bewerten!
     

Wissenswertes über mich

Was habe ich bisher alles erlebt?
Also erlebt habe ich schon vieles. Mein Katzen-Leben hat ja gar nicht so gut angefangen. An manches, kann ich mich jetzt nicht mehr erinnern. Mein jetziges Frauchen sagt, dass ich es lieber ganz vergessen soll! Als ich noch klein war, haben mich diese Menschen, wo ich es damals gelebt habe ausgesetzt. Warum sie das getan haben, weiß ich nicht. Habe dann mehrere Monate als Straßenkatze leben müssen, mit dem was dazu gehört. Manchmal war es ganz schrecklich. Ich leidete unter Hunger und Angst. Musste ständig aufpassen, dass man mich nicht sieht und weg jagt. War mehrere male gebissen worden und mein Fell hat ganz schrecklich ausgesehen. Am Schlimmsten war es im Winter. Da war ich gerade ein Jahr alt geworden. Ich habe keinen Unterschlupf gefunden um mich ein wenig auszuruhen, mir war kalt, habe Fieber gehabt und war kurz davor einfach aufzugeben. Ich saß da im Schnee und mir war egal was passiert. Ich konnte nicht mehr wegrennen. An diesem Tag hat mein „neues Leben“ begonnen. Eine Frau hat mich gefunden und zu sich genommen. Sie hat mich gestreichelt und mir gesagt, dass ich keine Angst haben soll. Ich habe mein eigenes Zimmer bekommen, genug zum essen und trinken. Sie hat mich auch zum Tierarzt gebracht. Als ich dann gesund war, hat Sie ein neues Zuhause für mich gesucht und auch gefunden. Ich lebe jetzt seit zwei Monaten bei meinem neuen Frauchen und bin superglücklich. Sie liebt mich sehr!!! Bin jetzt freiwillig eine „Wohnungskatze“ geworden. Vielleicht traue ich mich, eines Tages nach Draußen zu gehen, aber das passiert erst dann, wenn meine seelischen Wunden geheilt sind. Meine „Retterin“ besucht mich immer wieder in meinem neuen Zuhause und bringt mir jedes mal was tolles mit. Ich selbst habe eine für mich ganz neue Erfahrung gemacht, dass nicht alle Menschen böse sind!!!

Das mag ich besonders gerne:
Meine neue „Mama“ wie ich sie nenne- ich liebe sie über alles, Spielen, Fressen, Schlafen, gestreichelt werden, mein Schmusekissen mit Katzenmünze, Bälle, Mäuse, auf Schränke klettern, stundenlang mit Frauchen spielen und schmusen.

Also das mag ich ja gar NICHT gerne...
Wenn mein Frauchen zum Arbeit gehen muss! Ich mag keine fremde Menschen. Da bekomme ich Angst und verstecke mich immer. Wenn mich fremde Menschen hochheben wollen.Krach und schnelle Bewegungen.




Dyzio's Pinnwand




  • Geschrieben am 2016-12-26 02:59:24 (GB)BeauBengal

    2: She wants dad to see if he can round them up on the day after Boxing Day. <a href="http://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="http://img28.dreamies.de/img/246/b/kwhz6man9id.jpg" border="0"></a> <a href="http://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="http://img5.dreamies.de/img/409/b/ckmaxryx0p6.jpg" border="0"></a> I am try to lure dad to the food bowl for replenishment before bedtime.. I finished dictating my purrs ages ago.. but slowcoach daddy, the demon speed typist still taps away.. yawn. Oh! Smilla, I examined your impressive fine set of teeth, while you were yawning on your page.. all is in very good order, no cavities etc. Mice beware! .. no need for a dental visit tell mom, with my deepest purrs & love also from dad.. he has caught up at last.. Now perhaps some food! Yippee! We wish you sweet festive dreams & the dawn of a beautiful day when you awaken.. purrs & hugs from Beau & Rick xxx <a href="http://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="http://img5.dreamies.de/img/80/b/nw6cnp0y70x.gif" border="0"></a>
    Unangemessener Kommentar Der Kommentar wurde gemeldet




  • Geschrieben am 2016-12-26 02:58:19 (GB)BeauBengal

    <a href="http://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="http://img9.dreamies.de/img/619/b/r0x6pah21ld.gif" border="0"></a> <a href="http://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="http://img5.dreamies.de/img/998/b/4jvj1yst9vc.jpg" border="0"></a> I creep very gently up your cat tree post and wedge myself next to you in your cosy snuggle bed.. Dyzio, Dyzio! Not only do you purr like a tractor.. you snore like one too! Only one thing for it.. I will have to nudge my nose in you ear & tickle your ear fluff with some gentle warm snorts to gently arouse you from your festive slumber.. Christmas Greetings my dear buddy Dyzio, Smilla & mom Lisa, me and dad were very pleased to receive your Christmas greetings, I alerted dad to your purrs at gone 22:00, when I pounced on the PC mouse to stir the box of wizardry into life. He was horizontal & comatose on the sofa earlier, after gorging far too much of the late afternoon Christmas dinner he cooked.. dad planned it for 14:00 hrs, the less said about dads plans and timing .. the better! Dad say's "Rubbish!", he was dog tired after you destroyed my Christmas day plans to lay in bed much later than usual.. Well! Dyzio, is it my fault I had the urgent call of nature at 07:45, dad fault for bringing up a litter tray to the bedroom for such emergencies, if the other 2 downstairs are full.. they were! I sent a shower of wood pellets everywhere, as I furiously dug a hole.. dad complained of the noise & smell, he grumpily dealt with it & then climbed back in bed!! But Dyzio, Smilla.. you know what its like, I now had some extra space.. an empty space to be exact! I was hungry.. dad did not seem particularly in jovial festive spirits, when I stood at the side of the bed to howl repeatedly in his face about the huger pains blighting my belly.. the miserable ol' scrooge :) At least he did comply after the 5th or 6th howl.. I had a lovely tuna & mackerel breakfast.. I then went back up too bed, leaving daddy standing in the kitchen looking aghast.. after all that pumping & jaw exercise.. I was exhausted! Smug Purrs =^^= We both trust and hope you all have kept healthy & happy during our absence.. dad has just been so busy working extra hours & tired after , he hopes to pay off the house mortgage in the new year, the solicitors fees are 'daylight robbery', they like to take their pound of flesh! he complains. I check my food store to make sure there is no impact on vital resources.. or I will take a kilo of flesh from the legal bloodsuckers! We are generally all well & good otherwise.. Me, Taffy & Sugar all went down with a 48/72 hour diarrhoea bug at the beginning of last week.. One after the other, I was the first, recovered & then Taffy was afflicted the following day and so on.. Sugar firmed up on Friday.. dad dreaded Minnie & Sukari would follow over Christmas day, Fingers & paws crossed.. no signs, Yet! The vet thought I had a slight heart murmur at my vaccinations last month.. dad will consult the vets later.. I told him it was the stress of taking me to the vet's.. I was wound-up after being locked in the pet carrier for the 22km journey & then been examined by a very tall new male vet, that I did not know.. I like Jane the vet, she is nice, kind & gentle and always makes a fuss over me. <a href="http://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="http://img15.dreamies.de/img/11/b/0oicudxhyhh.jpg" border="0"></a> Dad has also been feeding some stray cats (Cruel people just abandon them to fend for themselves :( , he also feeds 2 kittens (6 months) in a friends garden, the mother cat is outside our covered entranceway in a box.. with a new lot of three 8-10 week old kittens.. I will enlighten you about the ongoing drama later.. A cat rescue lady has possibly found a home for all three kittens on a smallholding (Small farm).. wants dad to see if he can round them up on the day after Boxing Day. <a href="http://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="http://img28.dreamies.de/img/246/b
    Unangemessener Kommentar Der Kommentar wurde gemeldet




  • Geschrieben am 2016-12-23 13:33:13 GABY

    LIEBER DYZIO UND LIEBER SMILLA. Ein kleines Englein schick ich auf die Reise, schaut hier, schaut da, psst ganz leise.   Voll Vorsicht um Euch nicht zu stören, begleitet von des Engels Chören.   Hält an bei Euren festlichen Häuschen  schaut ob`s Euch gut geht, still wie ein Mäuschen.   Ein Flügel streicht kurz jedes Heim, himmlischer Schutz, fühlt Euch nicht allein.   Frohe Weihnacht solls bedeuten, hört Ihr der Englein Glöckchen läuten?   Eine wunderschöne Zeit wünschen ich, Euch allen! LIEBE GRÜSSE VON FREUND MOHRLE.
    Unangemessener Kommentar Der Kommentar wurde gemeldet





     

Weitere zooclub-Tiere

     
  
teefje sasha en reutje fudge
Charlie
Evangelie Van De Lentamel
Conner
Nikita