Hi, ich bin Dyzio

Dyzio

Wohnt in: Heidelberg | Alter: 13 Jahre

Geschlecht: Männlich | Gewicht: 3.50 kg

Spitznamen: Dewi, Mr. Dreamer, Miz, geb.01.02.2007

Rasse: Mischling

Gib Dyzio 1 Fisch Mhmm... Danke! Hier können Sie das Tier Dyzio wegen unzulässiger Inhalte melden. Du hast das Profil von Dyzio als unangemessen gemeldet. Hier können Sie eine Nachricht an Dyzio senden. Dyzio als Freund hinzufügen. Besuche Dyzios Besitzer Lisa12 Hier kannst du eine Postkarte verschicken. Dieses Tier meiner Favoriten-Liste hinzufügen




Neuer Tagebuch-Eintrag von Dyzio


Der Christbaum, das Herz und die Hoffnung xoxo
24.12.2018 18:19

 

Hi liebe Freunde, wünsche Euch besinnliche und glückliche Festtage. Verbringt doch die Zeit mit Euren Familien.

Für mich ist der Christbaum ein Symbol für besinnlich-friedliche und sehr schöne Zeit.

Ein liebes Miau... von cat Dyzio xoxo 

Weihnachten die schöne Zeit, Glocken klingeln weit und breit, Kerzenlicht in jedem Heim- Frieden soll auf Erden sein.

(Unbekannt)

 

 

     
  

Dyzios Statistiken

  • 4.945273631
Besucher: 318
Fische: 16015
Pfoten: 4.95/5
(201 Bewertungen)

Log Dich ein, um zu bewerten!
     

Wissenswertes über mich

Was habe ich bisher alles erlebt?
Also erlebt habe ich schon vieles. Mein Katzen-Leben hat ja gar nicht so gut angefangen. An manches, kann ich mich jetzt nicht mehr erinnern. Mein jetziges Frauchen sagt, dass ich es lieber ganz vergessen soll! Als ich noch klein war, haben mich diese Menschen, wo ich es damals gelebt habe ausgesetzt. Warum sie das getan haben, weiß ich nicht. Habe dann mehrere Monate als Straßenkatze leben müssen, mit dem was dazu gehört. Manchmal war es ganz schrecklich. Ich leidete unter Hunger und Angst. Musste ständig aufpassen, dass man mich nicht sieht und weg jagt. War mehrere male gebissen worden und mein Fell hat ganz schrecklich ausgesehen. Am Schlimmsten war es im Winter. Da war ich gerade ein Jahr alt geworden. Ich habe keinen Unterschlupf gefunden um mich ein wenig auszuruhen, mir war kalt, habe Fieber gehabt und war kurz davor einfach aufzugeben. Ich saß da im Schnee und mir war egal was passiert. Ich konnte nicht mehr wegrennen. An diesem Tag hat mein „neues Leben“ begonnen. Eine Frau hat mich gefunden und zu sich genommen. Sie hat mich gestreichelt und mir gesagt, dass ich keine Angst haben soll. Ich habe mein eigenes Zimmer bekommen, genug zum essen und trinken. Sie hat mich auch zum Tierarzt gebracht. Als ich dann gesund war, hat Sie ein neues Zuhause für mich gesucht und auch gefunden. Ich lebe jetzt seit zwei Monaten bei meinem neuen Frauchen und bin superglücklich. Sie liebt mich sehr!!! Bin jetzt freiwillig eine „Wohnungskatze“ geworden. Vielleicht traue ich mich, eines Tages nach Draußen zu gehen, aber das passiert erst dann, wenn meine seelischen Wunden geheilt sind. Meine „Retterin“ besucht mich immer wieder in meinem neuen Zuhause und bringt mir jedes mal was tolles mit. Ich selbst habe eine für mich ganz neue Erfahrung gemacht, dass nicht alle Menschen böse sind!!!

Das mag ich besonders gerne:
Meine neue „Mama“ wie ich sie nenne- ich liebe sie über alles, Spielen, Fressen, Schlafen, gestreichelt werden, mein Schmusekissen mit Katzenmünze, Bälle, Mäuse, auf Schränke klettern, stundenlang mit Frauchen spielen und schmusen.

Also das mag ich ja gar NICHT gerne...
Wenn mein Frauchen zum Arbeit gehen muss! Ich mag keine fremde Menschen. Da bekomme ich Angst und verstecke mich immer. Wenn mich fremde Menschen hochheben wollen.Krach und schnelle Bewegungen.




Dyzio's Pinnwand




  • Geschrieben am 2019-12-06 13:48:36 GABY

    <a href="https://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="https://img1.dreamies.de/img/888/b/798rtkoc0os.png" border="0"></a> LIEBER DYZIO HA HA HA, DER NIKOLAUS IST DA. SICHER HAST DU SCHON GEWARTET. ICH WÜNSCHE DIR UND DEINER FAMILIE EINEN SCHÖNEN NIKOLAUSTAG. LIEBES MAUNZERLE DEIN FREUND KATER MOHRLE.
    Unangemessener Kommentar Der Kommentar wurde gemeldet




  • Geschrieben am 2018-12-24 10:16:37 GABY

    <a href="https://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="https://img24.dreamies.de/img/750/b/ssl5c4kqulm.jpg" border="0"></a> Lieber Dyzio wir wünschen dir ein schönes Weihnachtsfest mit deinen Lieben. Wir haben dir auch etwas Leckeres vor deine Tür gelegt. Liebes wuff wuff von deinen Sternenfreunden Henry, Molly und Daisy.
    Unangemessener Kommentar Der Kommentar wurde gemeldet




  • Geschrieben am 2016-12-26 02:59:24 (GB)BeauBengal

    2: She wants dad to see if he can round them up on the day after Boxing Day. <a href="http://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="http://img28.dreamies.de/img/246/b/kwhz6man9id.jpg" border="0"></a> <a href="http://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="http://img5.dreamies.de/img/409/b/ckmaxryx0p6.jpg" border="0"></a> I am try to lure dad to the food bowl for replenishment before bedtime.. I finished dictating my purrs ages ago.. but slowcoach daddy, the demon speed typist still taps away.. yawn. Oh! Smilla, I examined your impressive fine set of teeth, while you were yawning on your page.. all is in very good order, no cavities etc. Mice beware! .. no need for a dental visit tell mom, with my deepest purrs & love also from dad.. he has caught up at last.. Now perhaps some food! Yippee! We wish you sweet festive dreams & the dawn of a beautiful day when you awaken.. purrs & hugs from Beau & Rick xxx <a href="http://www.dreamies.de/" target="_blank"><img src="http://img5.dreamies.de/img/80/b/nw6cnp0y70x.gif" border="0"></a>
    Unangemessener Kommentar Der Kommentar wurde gemeldet





     

Weitere zooclub-Tiere

     
  
Amber
Darkwing
Battiman
Mila
Gismo