Hi, ich bin Beanie (Black Tabby White)

Beanie (Black Tabby White)

Wohnt in: Bottrop | Alter: 2 Jahre

Geschlecht: Weiblich | Gewicht: 4 kg

Spitznamen: Beanie Boo, Beanie B, Mausi Schmausi, Häschen, ...

Rasse: Mischling

Gib Beanie (Black Tabby White) 1 Fisch Mhmm... Danke! Hier können Sie das Tier Beanie (Black Tabby White) wegen unzulässiger Inhalte melden. Du hast das Profil von Beanie (Black Tabby White) als unangemessen gemeldet. Hier können Sie eine Nachricht an Beanie (Black Tabby White) senden. Beanie (Black Tabby White) als Freund hinzufügen. Besuche Beanie (Black Tabby White)s Besitzer ille666 Hier kannst du eine Postkarte verschicken. Dieses Tier meiner Favoriten-Liste hinzufügen




     
  

Beanie (Black Tabby White)s Statistiken

  • 3
Besucher: 3
Fische: 21
Pfoten: 3/5
(1 Bewertungen)

Log Dich ein, um zu bewerten!
     

Wissenswertes über mich

Was habe ich bisher alles erlebt?
ich bin von Leuten aus Duisburg mit meinem Bruder verkauft worden, die beide (homosexuelles Paar) kauften uns zusammen für 100 Euro, mein Bruder sollte bei den beiden bleiben weil einer der beide Schwulen einen Kater wollte, ich wurde von dem anderen Schwulen seiner Mutter geschenkt zum Geburtstag und Ostern. Diese Mutter von dem einen Schwulen rief ihre Freundin an und erzählte das ihr Sohn meinen Bruder und mich ausgesetzt im Wald gefunden hätte und ob sie mich nehmen würde. Ihre Freundin glaubte das und nahm mich auf. Die Mutter des einen Schwulen brachte mich zu ihrer Freundin und als ihre Freundin (mein Frauchen) die Box öffnette war es um uns geschenen, ihr Verlobter ist auch ganz nett. Als wir ins Bett gingen klammerte ich an beide damit sie mich behalten. Der Sohn wollte mich zurück holen nachdem er erfahren hatte dass seine Mutter mein Frauchen belogen hatte und die Katze einfach abgegeben hat. Aber mein Frauchen hatte Tränen in den Augen bei dem Gedanken mich wieder abgeben zu müssen. Sie hat dann kurz entschlossen dem Sohn ihrer Freundin am Telefon gesagt dass sie bereit ist 50 Euro zu geben weil sie an mich so hing und ich an ihr und ihrem Verlobten. Mit Erfolg. Jetzt darf ich jede Nacht im Bett mit beiden kuscheln und Decke lauen indem ich mich ganz breit mache, mei neuer papa nimmt sich lieber ein Pulli als mir die Decke weg zu ziehen. Meine neuen Eltern sind klasse. Auch wenn ich keine Angst haben muss wieder abgeben zu werden so kann ich mir dass klammern nicht abgewöhnen, aber Frauchen mag es wenn ich klammere weil sie auch so ist, und ich knete ihr dafür immer den Rücken.

Das mag ich besonders gerne:
Kuschelrunde im Bett. Meinem Frauchen Rücken massieren, meinen Bauch kaulen lassen, mich im Bett ganz breit machen. ich esse gerne alles was Essbar ist. Ich spüle immer die Näpfe meiner beiden anderen Katzigen Mitbewohnern, weil die manchmal Reste drin lassen.

Also das mag ich ja gar NICHT gerne...
Auf den Arm genommen werden, das wird nur notgedrungen hingenommen




Beanie (Black Tabby White)'s Pinnwand




Kürzlich besuchten mich


     

Weitere zooclub-Tiere

     
  
Mavis
Leah
Mirinda
Charlie
Mina