Hi, ich bin Beppo

Beppo

Wohnt in: Krumbach | Alter: 7 Jahre

Todesdatum: 08.09.2010

Geschlecht: Männlich | Gewicht: 14 kg

Spitznamen: Schnugggallle, Beppolino

Rasse: Mischling

Gib Beppo 1 Knochen Mhmm... Danke! Hier können Sie das Tier Beppo wegen unzulässiger Inhalte melden. Du hast das Profil von Beppo als unangemessen gemeldet. Hier können Sie eine Nachricht an Beppo senden. Beppo als Freund hinzufügen. Besuche Beppos Besitzer Beppolino Hier kannst du eine Postkarte verschicken. Dieses Tier meiner Favoriten-Liste hinzufügen




     
  

Beppos Statistiken

  • 5
Besucher: 32
Knochen: 137
Pfoten: 5/5
(18 Bewertungen)

Log Dich ein, um zu bewerten!
     

Wissenswertes über mich

Was habe ich bisher alles erlebt?
Was ich bisher alles erlebt habe...? Daran kann ich mich Gott sei Dank gar nicht mehr so richtig erinnern. Das möchte ich ja auch gar nicht mehr. Ich saß lange in einer sog. Perrera , das ist eine Tötungsstation im Süden Spaniens, in der ich, so wie viele meiner Kumpels einfach wie Müll entsorgt wurden. Ich war meinem Herrchen oder Frauchen wahrscheinlich nur lästig. Ich war nicht mehr erwünscht. Als ich in dieser Tötungsstation landete, wusste ich gar nicht was mit mir passiert. Dort war es so kalt, ich hatte kein kuscheliges Plätzchen, dort gab es nur Beton und Gitter. Ich war plötzlich ganz alleine, keiner hatte mehr ein nettes Wort für mich übrig, niemand streichelte mich. Ich hatte solche Angst, was nun mit mir passieren könnte.... Die Tage und Nächte waren so einsam und ich habe so gefroren, ich hörte oft meine Kumpels, denen schlimmes angetan wurde. Doch dann wurde ich von Tierschützern aus diesem grausamen Loch gerettet. Ich wurde erst einmal in Sicherheit gebracht, aufgepäppelt und liebevoll versorgt. Ich wurde dann auf eine ganz weite Reise hierher nach Deutschland geschickt. Ich bin ja noch nie geflogen, natürlich hatte ich da auch wieder große Angst, denn im Frachtraum war es sehr kalt und sehr laut. Ich konnte mich an niemanden hinkuscheln und ich fühlte mich so ausgeliefert. Als ich in München ankam, waren da ganz liebe Menschen, die schon auf mich warteten. Ich kam zu ganz lieben Pflegeeltern, die sich ganz toll um mich kümmerten. Kurze Zeit darauf, traf ich zum ersten mal mein zukünftiges neues Frauchen. Ich war ja anfangs gar nicht ihr Favorit, also musste ich mich von meiner allerbesten Seite zeigen. Mein Gott, sie konnte sich damals gar nicht zwischen mir und Joey, meinem Mitstreiter entscheiden.... Aber dann hatte ich es geschafft! Ich saß auf dem Beifahrersitz meines neuen Frauchens und fuhr mit ihr in mein neues und lang ersehntes Zuhause.

Das mag ich besonders gerne:
Ich mag es besonders gerne wenn ich mit meinem Frauchen Auto fahren darf. Wenn sie knuddelt, das mag ich gerne, denn davon kann ich gar nicht genug kriegen. Ich hab ja auch einiges nachzuholen...

Also das mag ich ja gar NICHT gerne...
Ich mag es gar nicht gerne wenn man mich schimpft, da werd ich gleich wieder nervös. Gott sei Dank passiert das aber auch nicht all zu oft.




Beppo's Pinnwand




  • Geschrieben am 2009-09-11 05:20:30 Heidi2009

    Lieber Beppo ich wünsche dir und deiner familie ein wunderschönes und erholsames Wochenende wuff.Dein freund Othello
    Unangemessener Kommentar Der Kommentar wurde gemeldet




  • Geschrieben am 2009-08-25 17:08:48 Riesenschnauzer-Yorki-Mama

    Wuffi Du hübscher Beppo, ich freue mich sehr Dein Freund zu sein. Schlabbergrüße, fünf Pfötchen und einen leckeren Knusperknochen für Dich...laß ihn Dir schmecken...von Deinem Freund Flynn
    Unangemessener Kommentar Der Kommentar wurde gemeldet




  • Geschrieben am 2009-08-25 11:55:25 Heidi2009

    Lieber Beppo nun renne ich doch mal wieder auf deine Seite um dir einen leckeren Knochen da zu lassen wuff.Hoffe es geht dir und deiner Familie gut und ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Tag.Dein Freund Othello
    Unangemessener Kommentar Der Kommentar wurde gemeldet





     

Weitere zooclub-Tiere

     
  
Sammy
Sunny
Chap
Chip
Stella