Hi, ich bin Ben

Ben

Wohnt in: Friedberg | Alter: 6 Jahre

Todesdatum: 07.06.2013

Geschlecht: Männlich | Gewicht: 33 kg

Spitznamen:

Rasse: Mischling

Gib Ben 1 Knochen Mhmm... Danke! Hier können Sie das Tier Ben wegen unzulässiger Inhalte melden. Du hast das Profil von Ben als unangemessen gemeldet. Hier können Sie eine Nachricht an Ben senden. Ben als Freund hinzufügen. Besuche Bens Besitzer el-do Hier kannst du eine Postkarte verschicken. Dieses Tier meiner Favoriten-Liste hinzufügen



Neuer Tagebuch-Eintrag von Ben


Das war mein Leben
30.08.2014 23:10

Ich wurde als Welpe zusammen mit meinem Bruder in einem Feld in Malaga gefunden und kam in eine Tierauffangstation. Von dort sollte ich schon zweimal vermittelt werden, aber diese Menschen wollten mich dann doch nicht, obwohl sie schöne Bilder von mir gesehen haben. So blieb ich ca. 1 ganzes Jahr noch und es war dort fürchterlich heiß, aber ich hatte viele Gefährten, die ihr Schicksal mit mir teilten. Dann endlich kam der große Tag und ich sollte meine Reise nach Deutschland antreten. Ich war sehr aufgeregt , denn ich hatte von der Welt da draußen noch gar nichts gesehen. So wurde ich in eine Box verfrachtet zusammen mit einem Welpen, den ich warm halten sollte. Da ich ein sehr lieber Hund bin war das kein Problem. Nun ging es zum Flughafen und dann kamen in Deutschland noch zwei lange Autofahrten bis ich endlich in meinem neuen zuhause ankam. Herrchen musste mich ein paar Stufen hinauftragen, da ich so etwas noch nicht kannte.Ich versteckte mich dann sogleich unter der Eckbank. Während Frauchen und Herrchen sich mit den Tierschützern unterhielten, schlich ich unbemerkt aus dem Raum und sah mich vorsichtig um. Dann wurde entdeckt, dass ich gar nicht mehr im Raum war und man suchte mich. Meine Neugier war größer als meine Angst und so fand man mich ein Stockwerk höher. Leicht schwanzwedelnd habe ich dann mein neues Frauchen und Herrchen begrüßt. Als die Türschützer gingen habe ich mich in mein eigenes neues Bettchen zurückgezogen und machte einen sehr zufriedenen Eindruck. Frauchen gewöhnte mich ganz langsam an das neue Leben, denn ich hatte sehr große Angst aller Art vor dem pulsierenden Leben. In Malaga wurde ich von Sandmücken gestochen, die mich krank machten. Die Krankheit war schleichend und der Tierarzt tat alles, um mein Leben so angenehm wie möglich zu machen. Im Alter von fast sieben Jahren schlug dann das Schicksal zu und ich musste davon erlöst werden. Frauchen leidet noch immer unter dem großen Verlust. Ben war ein treuer Begleiter, den wir NIE vergessen werden !!
     
  

Bens Statistiken

  • 4.75
Besucher: 8
Knochen: 148
Pfoten: 4.75/5
(4 Bewertungen)

Log Dich ein, um zu bewerten!
     

Wissenswertes über mich

Was habe ich bisher alles erlebt?
ein zufriedenes Hundeleben

Das mag ich besonders gerne:
mein Frauchen

Mein Lieblingsspielzeug!
Kauknochen




Ben's Pinnwand




  • Geschrieben am 2014-09-04 09:01:21 Riesenschnauzer-Yorki-Mama

    ♥♥Wuffi lieber Ben♥♥ich freue mich auch sehr Dein Freund zu sein und schicke Dir viele liebe Knuddelgrüße ins ♥Regenbogenland♥Dein Freund Flynn
    Unangemessener Kommentar Der Kommentar wurde gemeldet




  • Geschrieben am 2014-09-04 08:53:07 Riesenschnauzer-Yorki-Mama

    `*•.¸(`*•.¸ ¸.•*´)¸.•*´)(`*•.¸(`*•.¸ ¸.•*´) ♥♥♥ Wuffi Du süßer hübscher Ben ♥♥♥wir freuen uns sehr Deine Freunde zu sein.¸(`*•.¸ ¸.•*´)♥♥♥Kommen jetzt auf Dein Wölkchen zum Kennenlernen.♥♥♥`*•. (`*•.¸`*•.¸(`*•.¸`*•.¸(`*•.¸`*•.¸(`*•.¸`*•.¸ ♥♥Liebe Wuffgrüße♥♥ und bis gleich von Deinen Freunden ♥Curtis und ♥Enzo`*•.¸(`*•.¸`* (`*•.¸`*•.¸(`*•.¸`*•.¸(`*•.¸`*•.¸(`*•.¸`*•.¸
    Unangemessener Kommentar Der Kommentar wurde gemeldet





     

Weitere zooclub-Tiere

     
  
teefje sasha en reutje fudge
Charlie
Evangelie Van De Lentamel
Conner
Nikita