Benny
Benny
Wohnt in: Essen | Alter: 12 Jahre
Todesdatum: 04.03.2002
Geschlecht: Weiblich | Gewicht: 27 kg
Spitznamen: Schnuddelmaus, Schatzilein, Prinzessin, Bennymaus geb. 16.09.89
Rasse: Deutscher Schäferhund
Gib Benny 1 Knochen Mhmm... Danke! Hier können Sie das Tier Benny wegen unzulässiger Inhalte melden. Du hast das Profil von Benny als unangemessen gemeldet. Hier können Sie eine Nachricht an Benny senden. Benny als Freund hinzufügen. Besuche Bennys Besitzer boehsehexe Hier kannst du eine Postkarte verschicken. Dieses Tier meiner Favoriten-Liste hinzufügen



Wissenswertes über mich

Was habe ich bisher alles erlebt?
In den ersten 10 Monaten ist mein Leben nicht so gut verlaufen. Geboren wurde ich am 16.09.1989 und kam im Sommer 1990 zu meiner Familie, bei der ich für immer blieb und die mich immer lieb hatten. Vorher wurde hin und her geschubst, geschlagen und sollte zum Schluss wieder abgeschoben werden. Man hat mich einfach auf dem Marktplatz mit einer Kette angebunden. Dort hat ein Freund von Frauchen mich gefunden und ist mit mir zu Frauchen gegangen. Ich hatte ein so schönes Leben als ich dann bei ihr war. Wir hatten sehr viel Freude und Spaß, ich durfte überall mit, wo mein Frauchen auch hin ging. Manchmal durfte ich auch mit zur Arbeit. Das war echt Klasse. Ab meinem 9. Lebensjahr bekam ich Allergien, eine Schulterarthrose mit 10 und Herzprobleme dann mit 11 Jahren, die wir aber gut mit Herztabletten in Griff kriegten. Ich bin am 04.03.2002 um 1.27 h in den Armen von meinem Frauchen für immer eingeschlafen. Frauchen hat sehr geweint, aber das sollte sie doch nicht. Mir geht es jetzt auch gut und ich achte auf alle vom Regenbogenland aus. Am 10. Oktober 2006 kam dann auch noch mein liebster und bester Freund Lucky ins Regenbogenland. Jetzt pass ich mit ihm zusammen auf.

Das mag ich besonders gerne:
den Lucky mochte ich supergerne und mein Frauchen. Meinen Kong! Wasser!!!!! aber nicht von oben!

Also das mag ich ja gar NICHT gerne...
Wenn ich einen der alten Besitzer sah, konnte ich "rot" sehen!!! Gewitter und Silvester.

Mein Lieblingsspielzeug!
Schnaddel Daddel "Kong", Stöckchen in allen Größen. Meinen Lucky

Mjam, mjam. Mein Lieblings-(Fr)Essen ist:
Na Fu war mein Lieblings-Fresschen, TroFu nur von "anderen", das habe ich dann wie Leckerchen verschlungen

Hier schlafe und träume ich gerne:
Bei Frauchen am Fußende, im Körbchen mit Lucky

Wir sind zwar nicht im Zirkus, aber Kunststücke kann ich schon!
Alles was man so lernen konnte. Platz, Sitz, Bleib, Pfötchen. In der Hundeschule war ich auch. Und hab öfter mein Frauchen geschützt

So bin ich bei Herrchen/Frauchen angekommen:
Ich war am Markplatz angebunden, etwas später wäre ich sicher wieder im Tierheim gelandet. Ich hatte mit 10 Monaten schon 4 Vorbesitzer gehabt. Also ab meinem 10. Lebensmonat war ich dann bei meinem Frauchen, wo ich auch bis zum Schluss blieb. Es war so schön da.

     

Weitere zooclub-Tiere

     
  
Yuno
Kiki
Ayva
Quirl
Triene