Columbo's Tagebuch

Name: Columbo
Rasse: Golden Retriever
Alter: 19 Jahre
Wohnt in: Potsdam


Februar 2017
MDMDFSS
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728



HundeHOTEL

19.04.2015 16:04
Der Hund in der Pensiontraf er nen alten Kumpel.Zusammen setzten sich die weißen Herrenund standen nicht mehr aufden lieben langen Tag- bis der Essensgong ertönte.Danach plauderten sie noch ein Weilchen am Kamindes Nachbarn,wünschten sich eine gute Nachtund:sanken in den Dämmerschlaf,dem Hundesenioren inne ist,wenn das Tagewerk vollbracht ist.Bis zum nächsten Tag ...
Unangemessener Eintrag Eintrag gemeldet »





Kind und Hund und Pferd und Flur ...-

15.03.2015 16:30

Spielen ist nicht gleich spielen. Bei Dreijährigen Zweibeinern und Vierjährigen Vierbeinern gibt es ganz eigene Regeln; das muss ich immer wieder (schmerzlich) erfahren .Freude ist da, Chaos am Ende der Aktion auch. heulen tut keiner ... aber manchmal sabbert einer oder klaut den Keks - oder wirft den Stuhl um oder stolpert über die Legosteine ----oder oder oder ... Meist kommen beide zusammen auf schräge Ideen. Wie zum beispiel, die Strümpfe als Wasserbomben umzufunktionieren. Oder die bank mit Marmelade zu bestreichen. Inkl. folgenschwerem gemeinsamen Ablecken versteht sich. Mir wird nie langweilig. Weder beim Zuschauen, noch beim Interagieren, wobei ich versuche, dies weitestgehend zu vermeiden ... und die beiden als "eingespieltes Team" einfach machen zu lassen. Columbo kann ein proma Babysitter sein ... solange nichts, ein Chipskrümel/ eine Fliege, dazwischen kommt. Ich lasse sie also machen - und mache: meins. Das funktioniert auch meist ganz gut. Wenn man nichts gegen Kratzer auf den Möbeln, Flecken auf der Couch und Blumen ohne Kübel hat."Ach, lass sie doch spielen", sagt dann Schwiegermama. Ich bin dann mal Zigaretten holen ...

 Neues wie stets bei hunde-buch.com :-)

 

Euer Columbo und Frauchen ;-)))


Unangemessener Eintrag Eintrag gemeldet »





Gourmet oder Vielfraß ...

28.02.2015 12:00
Gourmet, eher Vielfraß ... Nein, im Ernst: unser Hund genießt alles .. bis auf den letzten Krümel schleckt er aus, ab und um ...Egal, ob Brotkrümelchen, vergessene Erdnüsse unter dem Sofa oder eine handvoll Trockenfutter ... Nichts ist vor seinem Schlund mit der süßen rosa Zunge und den weichen Lefzen sicher. Ob klein, ob groß, hart oder weich, alles wird passend gemacht, solange eingespeichelt, beleckt und bearbeitet, bis es verdaulich scheint. Und eines hat er (im Gegensatz zu uns dauergestressten Zweibeinern): ZEIT. Die genießt er, so wie einen Sonnenstrahl,d er den Bodenplatz, auf dem er ausruht, wärmt oder eine kraulende Menschenhand, die sein Fell durchwühlt - er liebt die Muße ...Columbo ist ein Genießer, er braucht ungelogen eine halbe Stunde, um auch den allerletzten Rest Leberwurst aus dem Napf zu kratzen. Er das Zeug quasi bis zum letzten Atom verschluckt. Und nun schaut er mich aber wieder groß an: NACHSCHUB ...?herzlichst, eure Sechsbeiner!
Unangemessener Eintrag Eintrag gemeldet »





Columbo jagt den Zeh ...

13.02.2015 17:00
Columbo jagt den Zeh ...So ein Zeh - vor allem unbekleidet und im Winter - kann schon verlockend sein. Gerade für Columbo. Alt und grau, schläfrig und verfressen, geht mit ihm doch hin und wieder der Jadgtrieb durch: Dann fällt sein Blick auf ein Objekt in seiner unmittelbaren Umgebung und schon geht es ab. Ohren anlegen, Augen schmal werden lassen, Körper gespannt ----- alles auf Angriff, Pardon vorerst Anschleichen gepohlt. Und dann, in Hab-acht-Stellung ist auch völlig "wurscht", was er da eigentlich auf dem Kieker hat. Erst im letzten Augenblick, kurz vor dem finalen Losstürmen, bemerkt das Opfer, in diesem Fall unser werter Besuch, dass er ins Visier ur-hündischer Instinkte geraten ist: Columbo auf Mission impossible. Neulich erkannte ich die "Gefahr" gerade noch rechtzeitig und konnte ihn - den Besuch - vor einer schleimig-warmen Zungen-schlabber-Attacke bewahren. Columbo rannte ins Leere, guckte verwirrt, drehte sich enttäuscht fort und schlief kurz darauf ein, während er schon wieder vergaß, was er eigentlich gewollt hatte. Schlief den Schlaf des Gerechten, .... bis der Besuch gehen wollte und sich Socke und Schuhe wieder anzog
Unangemessener Eintrag Eintrag gemeldet »





Danke, Sarah

10.01.2015 16:41
Danke nochmal für das tolle Feedback zu mir und Columbo, Sarah ... http://www.sarahs-buecherwelt.de/2010/08/barbara-schilling.html
Unangemessener Eintrag Eintrag gemeldet »





Scheeeeeen wars!

09.01.2015 12:58
COLUMBO war über die Feiertage zwar nicht grad ein Engel, aber eine wunderbare Bereicherung ... :-) Danke. (Auch wenn es angeknabberte Stollen, nasse Teppiche und jede Menge Aufregung gab ... ;)
Unangemessener Eintrag Eintrag gemeldet »





Kling Glöckchen, klingelingeling!

20.12.2014 15:15
Kling Glöckchen, klingelingeling!Columbo wühlt sich durch unseren Weihnachtsschmuck, kaum etwas, dass ihm mehr Spaß macht. Mit künstlichen weißen Bartlocken und Lametta-behangen streckt er den Kopf hervor - die Tüte hat inzwischen so viele Löcher wie ein Schweizer Käse - und schaut selig. Advent, die Zeit der Überraschungen ... Es knistert und raschelt, überall fallen Schokostückchen und Plätzchenkrümel herunter. Er leckt und schleckt und weicht den Tannennadeln aus. Unser haariger Mitbewohner steckt seine Nase ständig in Dinge, die in nichts angehen, vor allem aber in Tüten, Taschen und Säcke, die nicht in seinen Zuständigkeitsbereich fallen. In gar keiner Weise - was ihn aber nicht im mindesten davon abhält, durch die Deko zu pflügen, als wäre er ein Schneeschieber. Seit einigen Jahren gibt es bei uns nur noch Plastekugeln, nicht-metallenes Lametta und Dinge, die nicht von wert sind. Alles andere wäre: "Perlen vor die Hunde" ...
Unangemessener Eintrag Eintrag gemeldet »





Auf die Weihnacht, Hunde los!

29.11.2014 12:01
Mit Hund im Bundist es nicht schwer, weihnachtet es auch noch so sehr.All überall auf den Tannenspitzen,sah ich kleine Knöchlein blitzen.Lecker Zuckerwerk und Co.macht mir den COLUMBO froh ... :)Und gibts dann noch ein wenig Schnee,tanzt er wie ne weiße Fee,durch den kalten Winterwaldist der Hund auch noch so alt ...In diesem Sinne, meinem lieben 14-jährigen Columbo - frohe Weihnachten!(PS. unsere Taschenbuchreihe wird bald um ein neues verstärkt.)
Unangemessener Eintrag Eintrag gemeldet »





Kind-Hund-Vorweihnacht ...

24.11.2014 17:02
Columbo durchstöbert die Wohnung. Langsam raschelt und knistert es in allen Ecken; das bedeutet - entweder umziehen oder Weihnachten naht. Er hofft auf Weihnachten. Da gibt es besseres Essen als beim Umziehen ... Eine kleine Weihnachtsmaus begleitet ihn, geführt von einem dreijährigen Dreikäsehoch, der eben so neugierig zu sein scheint und eine ebenso trainierte Nase hat, ein Trüffelchen sozusagen. Alles, was aus Schokolade ist, so aussieht oder nur damit zu tun hat, wird in beängstigender Geschwindigkeit aufgespürt und in seine Atome zerlegt. Auch wenn es nur eine Schachtel Glühbirnen war, UAHHH! Ich beschließe, die Weihnachtstage auf einer fernen Südseeinsel zu verbingen, fern ab von alle dem. Doch ... bevor ich noch dne Flug heimlich buchen kann, werde ich in meiner Schrankecke entdeckt. Aufgespürt von dem unschlagbarsten Duo der Welt: HUND & KIND ... :-)
Unangemessener Eintrag Eintrag gemeldet »






Ergebnisse: 10-18 von 289 | pro Seite 3 6 9 12 36 72
<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>